Monats-Archiv: Juni, 2015

Vorleben statt Anonymisieren Plädoyer für das Beibehalten von individuellen Bewerbungsverfahren

Der Bewerbungsprozess soll durch anonymisierte Bewerbungen optimiert werden. Das Thema anonymisierte Bewerbung ist in aller Munde. Große Konzerne und der öffentliche Dienst sind hier ganz vorne dabei, den Bewerbungsprozess so zu „optimieren“, dass ein Schubladendenken in puncto Herkunft, Geschlecht und Alter nicht mehr stattfinden kann. Das soll darauf abzielen, Chancengleichheit zu schaffen und Vorurteilen, die Bewerbern mitunter entgegengebracht werden, gegenzusteuern. In der Theorie ist dies ein sehr vernünftiger Ansatz, denn trotz aller Beteuerungen von Personalern, man habe bei der Bewerberauswahl…

Zum Beitrag


Eine gute Bewerbung

Eine gute Bewerbung. Die elektronische Bewerbung – ob per Email oder über Bewerberportale – ist in vielen Firmen heute Standard. Auch für uns der schnellste, der beste Ansatz. Der direkte Draht zu Ihnen. Was aber macht eine gute, digitale Bewerbung aus? Vor allem eines: die Übersichtlichkeit. Die Einfachheit. Ein Format, das es uns als Empfänger erlaubt, sich schnell einen Eindruck zu verschaffen. Und zwar einen guten. Geben Sie uns den Wow!-Effekt! Der Sie gleich beim Sichten Ihrer elektronischen Bewerbung ganz…

Zum Beitrag


LIFO®, MBTI®, Reflector Big Five®

LIFO®-Methode Die LIFO®-Methode vermittelt das Verständnis für Stärken in leicht nachvollziehbarer, einprägsamer und sofort anwendbarer Form. Die LIFO®-Methode geht davon aus, dass Verhaltensmuster hauptsächlich das Ergebnis von Erziehung und Erfahrungen, d.h. bisherigen Lernens sind. Wir haben gelernt, uns anderen gegenüber so zu verhalten, dass unsere unterschiedlichen psychischen und physischen Wünsche möglichst befriedigt werden. Dies erreichen wir durch unsere individuelle Kombination der Verhaltensstile. Diese Kombination ist die Quelle unserer Stärken. Mit Hilfe der LIFO®-Methode können Sie lernen, bereits vorhandene, aber schwächer…

Zum Beitrag