Blog und Aktuelles


Dresscode bei der Arbeit – Darf ich demnächst auch im Jogginganzug bei der Arbeit erscheinen?

Immer mehr UnternehmerInnen nehmen das Thema Dresscode am Arbeitsplatz lockerer. Erfolgreiche Unternehmer wie Mark Zuckerberg zeigen sich auf Veranstaltungen in Jeans und Sneakers und sogar die Sparkasse verzichtet nun auf die Krawattenpflicht bei den Angestellten. Woran liegt dieser Wandel? Haben es diese Geschäftsleute neuerdings im Zuge ihres Erfolges schlichtweg einfach nicht mehr „nötig“, sich im Business-Look in der Öffentlichkeit zu zeigen? Verliert der Dresscode immer mehr an Bedeutung? Unterschiede von damals zu heute Während sich Herren früher ausschließlich in dunklem…

Zum Beitrag


Synnous HR-Chatbot

HURRA, wir haben jetzt einen HR-Chatbot! Kurz nach Ostern sind wir nun mit der Entwicklung unseres HR-Chatbots fertig geworden und damit einen großen Schritt auf unserem Weg zur Innovation vorangekommen. Ab sofort kann er auf jeder Karriere-Website platziert werden. Auch auf Eurer! Moment… Du fragst dich, was genau ein Chatbot überhaupt ist? Hier eine kurze Erklärung: Ein Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, welches in natürlicher Sprache kommunizieren und komplexe Fragen beantworten kann. Er ist sozusagen ein Roboter, der mit dem…

Zum Beitrag


Startup-Woche Düsseldorf 2018

Nach dem großen Erfolg unserer Workshops in der Startup-Woche Düsseldorf 2017 freuen wir uns riesig, auch in diesem Jahr wieder drei Workshops anbieten zu können. In etwas mehr als fünf Wochen ist es dann endlich so weit. Vom 13. – 20. April 2018 wird Düsseldorf einmal mehr zum Hotspot der Startup-Welt, denn dann dreht sich bei 170 Events erneut alles um das Thema Startup. Und natürlich könnt Ihr unsere Workshops auch in diesem Jahr wieder kostenfrei besuchen, aber aufgepasst: Die…

Zum Beitrag


Interviewtraining – Recruiting to win

Wie bereitest du Dich zielgerichtet auf ein Interview vor? Welche gezielte Fragetechnik kannst Du anwenden? – Erfahre, wie Du soziale Kompetenzen, vorhandenes Know How aber genauso auch Schwachstellen erkennen kannst und das Potential der Bewerber richtig einschätzt! Jeder Gründer, der mit seinem Unternehmen erfolgreich sein möchte, wird früher oder später sein erstes Bewerbungsgespräch führen müssen. Doch woran merke ich, ob sich der Kandidat nur besonders gut verkaufen kann oder ob er wirklich das hält was er verspricht. Und viel wichtiger…

Zum Beitrag


Startup-Woche: Recruiting Workshop – Erfolgsteams finden und binden

Erfolgsteams finden und binden – Die Recruitingformen und Führungsstile passen sich dem digitalen Zeitalter an. Mach den Wandel mit, um Dein Erfolgsteam für Dich zusammenzustellen. Deine Mitarbeiter sind Dein wichtigster Erfolgsfaktor – und Dein größtes Risiko. Für Dich als Gründer ist die richtige (!) Mitarbeiterauswahl geradezu existenziell. Denn schließlich musst Du (noch) beweisen, dass Deine Geschäftsidee in ein lukratives Business übersetzt werden kann. Hinzu kommt, dass Deine finanziellen­ Möglichkeiten begrenzt sind. Fehler bei der Mitarbeiterwahl machen sich in verpassten Wachstumsmöglichkeiten und…

Zum Beitrag


Startup-Woche: TOPIC: Mitarbeiter-Motivation

Führen und motivieren lernen – Dein Business wächst? Dann brauchst Du begeisterte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn ein Top-Team ist ein Top-Erfolgsfaktor.  Wer ein Startup zum Erfolg führt, wird schnell auch Führungskraft. Denn mit dem Erfolg kommt die Arbeit, und mit der Arbeit kommen die ersten Angestellten. Das bedeutet auch, dass Du mit ganz neuen Aufgaben konfrontiert wirst. Jetzt heißt es führen lernen, um auf Erfolgskurs zu bleiben. In unseren Workshops bereiten wir Dich auf Deine Rolle als Führungskraft passgenau…

Zum Beitrag


Startup-Woche: Das Gründer-Team-Matching

Das Gründer-Team Matching – ein erfolgskritisches Founder’s Dilemma. Das Team kann zu einem erfolgskritischen Founder’s Dilemma werden. Deshalb ist es gut, das Potenzial aller auszuschöpfen. Wie das geht, zeigt dieser Workshop. Wie finden wir heraus, wie gut das Matching in unserem Gründerteam ist? Verfügen wir über genügend unterschiedliche Stärken, fehlen Kompetenzen, und wenn ja, welche? Welche Schwächen haben wir und wie können wir sie ausgleichen? Wie verteilen wir am besten die anstehenden Aufgaben und Busi­ness-Bereiche? Stellt ihr Euch auch diese…

Zum Beitrag


Synnous ist Mitglied der Charta der Vielfalt

Im Zeichen der Vielfalt Wir haben uns in den letzten Wochen vermehrt mit der Wichtigkeit des Personals für das Unternehmen und der Mitarbeitermotivation beschäftigt. Ein wichtiger Grundbaustein, der besonders für die Mitarbeitermotivation von enormer Bedeutung ist, ist die Arbeitszufriedenheit. Mitarbeiter, die sich in ihrem Team verstanden, gewürdigt und respektiert fühlen, bringen bekanntlich die besten Ergebnisse. Grade deshalb ist ein stimmiges Arbeitsklima für uns so enorm wichtig. Jeder weiß, dass die Menschen verschieden sind, doch respektieren wir einen jeden von uns?…

Zum Beitrag


„Führen im Startup“: 3 Tipps für Gründer

Zum Auftakt im STARTPLATZ Düsseldorf haben wir für Euch einige Tipps zusammengestellt, die jedem Gründer helfen werden. Denn wir erleben die selben Probleme bei Neu- & Altgründern. Tipp #1: Führe endlich, Gründer! Ich erlebe immer wieder bei Startups, dass die Gründer einfach nicht führen. Die Führungsrolle nicht besetzen. Die Führung liegt brach. Der Grund dafür ist, dass der Startup-Mythos propagiert: Nicht nur Gründer, sondern alle sollen gleichberechtigt mitentscheiden. Ich erlebe oft, dass dies sehr zeit- und kräfteraubend sein kann. Entscheidungen…

Zum Beitrag


Azubiseminar: #Azubi trifft #Berufswelt

Kategorie: Berufseinsteiger-Seminar für Auszubildende inkl. Telefontraining Seminarziel: Nachwuchskräfte wollen noch „geschliffen“ werden. Deswegen nehmen wir uns gerne auch Ihrer Azubis an, damit sie den Einstieg in das Berufsleben gut meistern. Ab August trainieren wir an unterschiedlichen Terminen die neuen Auszubildenden des Jahrgangs 2018 für Sie! Seminarinhalt: Basics Gesprächsführung/ Kommunikation(z.B. Wahrnehmung und Konfliktpotential, Feedbackregeln), Social Media (z.B. Auswirkungen in der Berufswelt), Zeitmanagement & Selbstmanagement, Lerntypen, Business Knigge, Rechte & Pflichten in der Ausbildung, Verhandlungssituationen meistern, Professionelles Telefonieren, Umgang mit schwierigen Kunden.…

Zum Beitrag