Blog und Aktuelles


Startup-Woche: TOPIC: Mitarbeiter-Motivation

Führen und motivieren lernen – Dein Business wächst? Dann brauchst Du begeisterte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn ein Top-Team ist ein Top-Erfolgsfaktor.  Wer ein Startup zum Erfolg führt, wird schnell auch Führungskraft. Denn mit dem Erfolg kommt die Arbeit, und mit der Arbeit kommen die ersten Angestellten. Das bedeutet auch, dass Du mit ganz neuen Aufgaben konfrontiert wirst. Jetzt heißt es führen lernen, um auf Erfolgskurs zu bleiben. In unseren Workshops bereiten wir Dich auf Deine Rolle als Führungskraft passgenau…

Zum Beitrag


Startup-Woche: Das Gründer-Team-Matching

Das Gründer-Team Matching – ein erfolgskritisches Founder’s Dilemma. Das Team kann zu einem erfolgskritischen Founder’s Dilemma werden. Deshalb ist es gut, das Potenzial aller auszuschöpfen. Wie das geht, zeigt dieser Workshop. Wie finden wir heraus, wie gut das Matching in unserem Gründerteam ist? Verfügen wir über genügend unterschiedliche Stärken, fehlen Kompetenzen, und wenn ja, welche? Welche Schwächen haben wir und wie können wir sie ausgleichen? Wie verteilen wir am besten die anstehenden Aufgaben und Busi­ness-Bereiche? Stellt ihr Euch auch diese…

Zum Beitrag


Synnous ist Mitglied der Charta der Vielfalt

Im Zeichen der Vielfalt Wir haben uns in den letzten Wochen vermehrt mit der Wichtigkeit des Personals für das Unternehmen und der Mitarbeitermotivation beschäftigt. Ein wichtiger Grundbaustein, der besonders für die Mitarbeitermotivation von enormer Bedeutung ist, ist die Arbeitszufriedenheit. Mitarbeiter, die sich in ihrem Team verstanden, gewürdigt und respektiert fühlen, bringen bekanntlich die besten Ergebnisse. Grade deshalb ist ein stimmiges Arbeitsklima für uns so enorm wichtig. Jeder weiß, dass die Menschen verschieden sind, doch respektieren wir einen jeden von uns?…

Zum Beitrag


„Führen im Startup“: 3 Tipps für Gründer

Zum Auftakt im STARTPLATZ Düsseldorf haben wir für Euch einige Tipps zusammengestellt, die jedem Gründer helfen werden. Denn wir erleben die selben Probleme bei Neu- & Altgründern. Tipp #1: Führe endlich, Gründer! Ich erlebe immer wieder bei Startups, dass die Gründer einfach nicht führen. Die Führungsrolle nicht besetzen. Die Führung liegt brach. Der Grund dafür ist, dass der Startup-Mythos propagiert: Nicht nur Gründer, sondern alle sollen gleichberechtigt mitentscheiden. Ich erlebe oft, dass dies sehr zeit- und kräfteraubend sein kann. Entscheidungen…

Zum Beitrag


Azubiseminar: #Azubi trifft #Berufswelt

Kategorie: Berufseinsteiger-Seminar für Auszubildende inkl. Telefontraining Seminarziel: Nachwuchskräfte wollen noch „geschliffen“ werden. Deswegen nehmen wir uns gerne auch Ihrer Azubis an, damit sie den Einstieg in das Berufsleben gut meistern. Ab August trainieren wir an unterschiedlichen Terminen die neuen Auszubildenden des Jahrgangs 2018 für Sie! Seminarinhalt: Basics Gesprächsführung/ Kommunikation(z.B. Wahrnehmung und Konfliktpotential, Feedbackregeln), Social Media (z.B. Auswirkungen in der Berufswelt), Zeitmanagement & Selbstmanagement, Lerntypen, Business Knigge, Rechte & Pflichten in der Ausbildung, Verhandlungssituationen meistern, Professionelles Telefonieren, Umgang mit schwierigen Kunden.…

Zum Beitrag


Azubiseminar: Pitch for Perfect

Kategorie: Präsentations-Training für Auszubildende Seminarziel: Fachlich ist Ihr Azubi Gold wert. Aber wie sieht es mit seinem Rhetorik- und Präsentationsvermögen aus? Diese Schlüsselkompetenz ist nicht jedem in die Wiege gelegt worden – und wird in Schule und Ausbildung zwar bisweilen gefordert, aber zumeist nicht aktiv gefördert. Damit auch Ihr Azubi in seiner mündlichen Prüfung nicht nur fachlich glänzt, sondern seinen Pitch auch überzeugend präsentieren kann, widmen wir uns mit einem gesonderten Seminar der Förderung der wichtigsten Schlüsselkompetenzen. Gemeinsam mit Synnous…

Zum Beitrag


UNDER CONSTRUCTION – Synnous im Umbruch

Achtung! Bauarbeiten Jetzt wird es ernst! Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, ziehen wir diese Woche in den STARTPLATZ Düsseldorf um. Synnous ist jetzt im Herzen der rheinischen Startup Szene im Düsseldorfer Medienhafen zu Hause. Kartons packen, Möbel schleppen und Bilder an die Wände anbringen stehen auf unserer Tagesordnung. Aber all das sollte nach Karneval erledigt sein und ab dem 13. Februar starten wir durch und sind wieder wie gewohnt mit voller Power für euch im Einsatz! Für uns ist…

Zum Beitrag


Warum das Feedback zu den essentiellen Bestandteilen guter Führung gehört:

Das Feedback bzw. Mitarbeitergespräch ist für alle Beteiligten ein gewinnbringendes Instrument. Grade als Startup ist es von Nöten sein Personal verantwortungsvoll und richtungsweisend zu führen. Hierzu gehört eben auch seinen Mitarbeitern Feedback zu deren Arbeitsergebnissen zu geben. Da es für Startups deutlich risikobehafteter ist einen Fehler zu machen als es für etablierte Unternehmen ist, lässt sich dem Feedbackgespräch hier besonders große Bedeutung zu schreiben. Feedback wollen alle – Mitarbeiter und Führungskräfte! Für den Mitarbeiter liefert es wichtige Informationen über die…

Zum Beitrag


#Pitch for Perfect: Vom „Pflicht“-Vortrag zur überzeugenden Präsentation

„Noch 5 Minuten, die Hände fangen an feucht zu werden und mir wird unglaublich heiß. Jetzt geht es los, konzentriere dich! Du hast dich gut vorbereitet!“ – Momente, die wohl die Meisten schon erlebt haben, wenn vor Publikum präsentiert werden muss. Unser #Pitch for Perfect Seminar ist genau das Richtige für jeden, dem noch die richtigen Tipps und Tricks für seine nächste Präsentation fehlen. Die Qual der Medium Wahl Flip-Charts gestalten, heißt es am ersten Morgen unseres zweitägigen Trainings und…

Zum Beitrag


Was Führungskräfte in der VUCA – Welt mitbringen müssen

Das Thema Führung gehört zur BWL, wie die Butter zum Brot. In Zeiten der VUCA-Welt erreichen die BWL aber auch ihre Grenzen. Woran soll man sich denn nun als Führungskraft halten? Wir geben einen Lichtblick! Was heißt überhaupt VUCA? Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity, dafür steht kurz VUCA. Dieses ursprünglich aus der Militärsprache der 90’er Jahre stammende Akronym beschreibt auf Ebene von Unternehme, die potentielle Rolle des Menschen in der Industrie 4.0. Mit der rasanten Neuentwicklung von Technologien, der Ungewissheit, ob…

Zum Beitrag